[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/prime_links.php on line 113: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/prime_links.php on line 114: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/prime_links.php on line 113: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/prime_links.php on line 114: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/prime_links.php on line 113: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/prime_links.php on line 114: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3824: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3247)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3826: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3247)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3827: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3247)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3828: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3247)
www.germanmanoeuvres.com • Thema anzeigen - Berlin Review
Aktuelle Zeit: 20.10.2019, 02:26
www.germanmanoeuvres.com DAS DEUTSCHE OMD - FORUM

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Berlin Review
BeitragVerfasst: 17.11.2010, 21:27 
Offline
Best Member
Best Member
Benutzeravatar

Registriert: 19.11.2006, 12:40
Beiträge: 843
Wohnort: Berlin
Ich mache dann mal den Anfang:

Die Trucks waren heute Nachmittag schon da.

Ich mußte mal gucken, wo das Tempodrom nun steht, bei meinem letzten Konzert war es noch an einer anderen Adresse.

_________________
"Let me take you with me to a city by the sea ..."


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Berlin Review
BeitragVerfasst: 18.11.2010, 01:40 
Offline
Sugar Taxer
Sugar Taxer
Benutzeravatar

Registriert: 06.10.2010, 13:05
Beiträge: 1124
Wohnort: Bremen


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Berlin Review
BeitragVerfasst: 18.11.2010, 12:39 
Offline
Crusher
Crusher
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2006, 12:22
Beiträge: 488
Wohnort: Berlin
bin schon ganz aufgeregt.
Ich hoffe, ich bin früh genüg da, um meinen Platz inb der ersten Reihe zu ergattern.
Ob einen von Euch dort treffe??? :?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Berlin Review
BeitragVerfasst: 18.11.2010, 13:43 
Offline
English Electrician
English Electrician
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2006, 21:06
Beiträge: 4509
Wohnort: Bremen
Also ich kann mir nicht vorstellen das KEINER von uns
in der ersten Reihe steht.... :D

_________________
OMD - Forever live - Never die

http://www.kicktipp.de/omd


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Berlin Review
BeitragVerfasst: 18.11.2010, 16:02 
Offline
Best Member
Best Member
Benutzeravatar

Registriert: 19.11.2006, 12:40
Beiträge: 843
Wohnort: Berlin
Bin bald auf dem Weg. Hoffe, Frank erkennt mich noch. Ich erkenne Frank nur, wenn er wieder ganz smart gekleidet ist. :D

Machen wir Andy Konkurrenz im Wet-Shirt-Wettbewerb oder bringt jemand eine Regenplane mit? :cry:

Bis gleich!

_________________
"Let me take you with me to a city by the sea ..."


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Berlin Review
BeitragVerfasst: 19.11.2010, 00:49 
Offline
Sugar Taxer
Sugar Taxer
Benutzeravatar

Registriert: 06.10.2010, 13:05
Beiträge: 1124
Wohnort: Bremen
OMD haben heute Abend das rappelvolle Tempodrom (2000 Sitz- und 1450 Stehplätze) zum Kochen gebracht. Bei "Locomotion", "So In Love", "Sailing On The Seven Seas" und den ganz alten Klassikern hielt es auch auf der Tribüne niemanden auf den Sitzen.

Für mich war es das erste Konzert meines Lebens in der ersten Reihe unmittelbar vor der Bühne - tausend Dank nochmal an Tanlobster, die mir diese unglaubliche Erfahrung ermöglicht hat! Und natürlich auch an alle anderen Forenmitglieder, die ganz vorne für sensationelle Stimmung gesorgt haben.

Ich hoffe, dass Andy sich nicht zu sehr verausgabt hat und morgen noch bei Stimme ist, damit die Besucher in Hamburg morgen ein genauso unvergessliches Konzert erleben wie wir heute in Berlin.


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Berlin Review
BeitragVerfasst: 19.11.2010, 08:44 
Offline
Best Member
Best Member
Benutzeravatar

Registriert: 19.11.2006, 12:40
Beiträge: 843
Wohnort: Berlin
Man braucht eigentlich nur Andy zu zitieren damit Ihr wißt, wie es war:

"Fucking great!" und "This is better then sex!" :mrgreen:

@Hamburg: Es wird schwer, dass zu toppen, aber ich kenne Euch bei OMD-Konzerten, ihr werdet versuchen, Berlin zu toppen. Dann kann Andy leider nicht mehr singen, weil er dann gar nicht aufhören kann sich zu freuen und zu lachen!

Nachdem wir anfangs befürchetet, dass die Halle nicht voll wird, weil die trägen Hauptstädter nicht im Regen warten wollten, war die Halle nach den "Mirrors" brechend voll. Und das Publikum war schon bei der Vorband auf Touren.

Auch in Berlin wurde SMS gefeiert, eigentlich müßte man rufen: "So nun geht und kauft die CD!"
Texte wurden nicht vergessen, wäre nicht so schlimm, die Berliner-Forum-Abteilung hat gut mitgesungen. Es wurden nur zwei Hemden gebraucht, wahrscheinlich wußte Andy, dass es nichts nutzen würde, sich umzuziehen, weil der Saal so gekocht hat.

Schön war auch Mr. Dabelju und Marc kennenzulernen, bald belegt das Forum die erste Reihe komplett.

Von den drei Konzerten, die ich auf dieser Tour gesehen habe, war es das Beste (bis jetzt), obwohl Hannover und Leipzig natürlcih auch super waren. Bin gespannt auf heute Abend.

_________________
"Let me take you with me to a city by the sea ..."


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Berlin Review
BeitragVerfasst: 20.11.2010, 09:21 
Offline
Best Member
Best Member
Benutzeravatar

Registriert: 19.11.2006, 12:40
Beiträge: 843
Wohnort: Berlin
Eine Kritik von einem, der vorher seine Hausaufgaben gemacht hat:


http://www.morgenpost.de/printarchiv/ku ... twerk.html

_________________
"Let me take you with me to a city by the sea ..."


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Berlin Review
BeitragVerfasst: 20.11.2010, 10:14 
Offline
MODERATOR
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2006, 21:09
Beiträge: 4691
Wohnort: oben im tal
hab kein "Online-Abonnement der Berliner Morgenpost"

_________________
Bild
... but it's not a day i'd choose to forget. (omd)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Berlin Review
BeitragVerfasst: 20.11.2010, 14:04 
Offline
English Electrician
English Electrician
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2006, 21:06
Beiträge: 4509
Wohnort: Bremen
Ähm ja,bitte kopieren und.....

_________________
OMD - Forever live - Never die

http://www.kicktipp.de/omd


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Berlin Review
BeitragVerfasst: 20.11.2010, 15:30 
Offline
Sugar Taxer
Sugar Taxer
Benutzeravatar

Registriert: 06.10.2010, 13:05
Beiträge: 1124
Wohnort: Bremen
Ich habe auch kein Online-Abo, aber irgendwie bin ich mit der Direktsuche im Netz an den vollständigen Artikel rangekommen. Hier ist er:

Jede Menge Pathos und ein gehöriger Schuss Kraftwerk
Samstag, 20. November 2010 01:51 - Von Michael Hufnagel

Man kann sich umhören, wo man will: Die elektronische Popmusik der Achtzigerjahre ist allgegenwärtig. Dieser Tage erscheint ein neues Album von Alphaville, vor wenigen Tagen erst gab es ein Gastspiel von The Human League im Radialsystem V und das junge, von alten Zeiten inspirierte Duo Hurts gehört zu den Newcomern des Jahres.

Auch Orchestral Manoeuvres In The Dark sind zurück - und ganz offensichtlich nie vergessen worden. Beim Konzert der englischen Band im ausverkauften Tempodrom kommt es mehrfach zu anhaltenden Jubelstürmen, die das Normalmaß deutlich überschreiten. Die Musiker sind angesichts dieser Reaktion selbst überrascht und halten angesichts der Gänsehautatmosphäre erst einmal inne.

Da fragt man sich natürlich, warum die Herren überhaupt so lange von der Bildfläche verschwunden waren. OMD gehören zu den Pionieren des britischen Synthesizer-Pop, ihre Debütsingle "Electricity" aus dem Jahr 1979 war eine der ersten ihrer Art. Ihr folgten unzählige Alben und Hit-Singles, die aus dem Gespann aus der Gegend von Liverpool eine prägende Pop-Formation der Achtziger machten. 1996 löste Sänger Andy McCluskey die Band wegen nachlassenden Interesses auf, doch schon zehn Jahre später revidierte er den Entschluss. Das Comeback erlebte vor wenigen Monaten mit der Veröffentlichung des Albums "History Of Modern" einen neuen Höhepunkt.

Als der Vorhang im Tempodrom fällt wird es laut und hell. McCluskey am Bass, Paul Humphreys und Martin Cooper an den Keyboards und Schlagzeuger Malcolm Holmes bieten einen Sound an, der auch für größere Hallen kraftvoll genug sein dürfte. Mehrere Scheinwerfer und LED-Balken sind voll auf das Publikum gerichtet und malträtieren nach Tagen voller Regen und Dunkelheit die Augen. Die euphorische Ouvertüre "New Babies, New Toys" sorgt für einen zusätzlichen Hallo-Wach-Effekt. OMD haben in ihrer britischen Heimat zunächst Konzerte gegeben, bei denen sie Alben aus ihrer Diskografie in Gänze vorgestellt haben. Im Tempodrom dagegen achten sie darauf, dass Nostalgie und Aktualität gut ausbalanciert sind.

"Messages" war die erste bekanntere Single der Band, die aus dem Debütalbum stammt, das wegen des ins Cover eingestanzten Lochkartenmusters viel Kosten versucht hat. Auf der Videowand sind frankierte Briefumschläge zu sehen, in den Akkorden kommt die Bewunderung gegenüber deutscher Tonkunst zum Ausdruck, vor allem der von Kraftwerk. Nach ihrer experimentellen, von den Nachwehen des Punk beeinflussten Phase schalteten OMD 1984 mit dem Album "Junk Culture" auf einen eingängigeren Stil um. Den Songs "Tesla Girls", "Locomotion" und "Talking And Clear" fehlt zwar die Reibungsfläche und der ganz große emotionale Überschwang, der in den Kulthits "Enola Gay" oder "Joan Of Arc (Maid Of Orleans)" steckt. Aber das tut der Freude für viele keinen Abbruch.

Immer wieder wird gegenwärtig, was für großartige Hit-Autoren McCluskey und Humphreys doch sind. Und wie es aussieht, können sie mit den neuen Stücken "Sister Marie Says" und "If You Want It" an alte Glorie anknüpfen. Im Tempodrom jedenfalls werden diese neuen Kompositionen genauso gefeiert wie "Electricity", mit dem der Abend endet. McCluskey kündigt einen sehr schnellen Rhythmus an. Der Sänger gerät ins Schwitzen, muss auf die Bremse treten. Er ist eben keine 20 mehr - ganz im Gegensatz zu seiner Musik, die scheinbar nie alt wird.


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Berlin Review
BeitragVerfasst: 20.11.2010, 15:36 
Offline
English Electrician
English Electrician
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2006, 21:06
Beiträge: 4509
Wohnort: Bremen
Klasse,war ich eben zu faul für bzw mit anderen Dingen beschäftigt...

_________________
OMD - Forever live - Never die

http://www.kicktipp.de/omd


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Berlin Review
BeitragVerfasst: 21.11.2010, 18:07 
Offline
Best Member
Best Member
Benutzeravatar

Registriert: 19.11.2006, 12:40
Beiträge: 843
Wohnort: Berlin
Sorry,
dachte, wenn ich die geöffnete Seite eintippe ist das Ok.

@Marc: Danke für die Rettung!

_________________
"Let me take you with me to a city by the sea ..."


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Berlin Review
BeitragVerfasst: 24.11.2010, 11:07 
Offline
Best Member
Best Member

Registriert: 25.10.2006, 17:47
Beiträge: 750
Wohnort: an der Donau
Das klingt doch mal gut!!

http://www.bz-berlin.de/kultur/musik/mi ... 39291.html


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Berlin Review
BeitragVerfasst: 24.11.2010, 21:42 
Offline
Architectural Moralist
Architectural Moralist

Registriert: 17.09.2008, 00:21
Beiträge: 107
Wohnort: Bitsch (CH)
Ja - OMD ist eben zeitlos gut!

"OMD-Konzert

Mit OMD zurück in die Vergangenheit

18. November 2010 23.26 Uhr, chrom

Im ausverkauften Tempodrom spielten OMD am Donnerstag sämtliche Hits. Nie waren sie besser.

(picture-alliance / Jazz Archiv Bild 1 von 1)
Sänger Andrew McCluskey am 27.11.2009 in der Alsterdorfer Sporthalle in Hamburg

Elektronisches Schlagzeug, Synthie-Bässe und ein Frontmann, der beim Tanzen ständig mit den Armen rudert: Mit OMD wurde das ausverkaufte Tempodrom am Donnerstag zur Zeitmaschine – zurück in die 80er Jahre!

Locomotion, Enola Gay oder Joan of Arc/Maid of Orleans – eine ganze Dekade wurde bei diesen Klassikern wieder lebendig. Und, so möchte man hinzufügen: Nie klangen sie besser! Dabei begnügten sich OMD nicht mit den alten Hits. Auch Songs vom neuen Album „History of Modern“ wurden vorgestellt, fügten sich aber so nahtlos ins Programm, als seien sie 1988 entstanden.

Wen kümmert’s da, dass a-ha gerade ihren Abschied verkündet haben – mit OMD kommen die 80er erst so richtig in Form!"


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
ClassyDark by ayasha : © 2007 White Fusion Skins
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group


Deutsche Übersetzung durch phpBB.de