[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/prime_links.php on line 113: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/prime_links.php on line 114: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3824: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3247)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3826: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3247)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3827: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3247)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3828: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3247)
www.germanmanoeuvres.com • Thema anzeigen - History Of Modern Texte
Aktuelle Zeit: 15.10.2019, 23:02
www.germanmanoeuvres.com DAS DEUTSCHE OMD - FORUM

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 57 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: History Of Modern Texte
BeitragVerfasst: 27.11.2010, 20:43 
Offline
Sugar Taxer
Sugar Taxer
Benutzeravatar

Registriert: 06.10.2010, 13:05
Beiträge: 1124
Wohnort: Bremen
Generell bin ich immer dafür, dass Eigennamen bei Übersetzungen im Originalwortlaut beibehalten werden. Bei „Sister Marie Says“ war mir die Eindeutschung des Namens aber wichtig, weil die biblische Figur, nach der sich die Ordensschwester benannt hat und die in der katholischen Kirche eine so wichtige Rolle spielt, in unserer Sprache nun mal als „Maria“ bekannt ist. Als Zweitnahmen hätte ich dann eigentlich Gabriele oder Gabriela nehmen müssen (im Englischen ist Gabriel sowohl ein Männer- als auch ein Frauenname). Meine Recherchen ergaben dann aber, dass es nicht unüblich ist, wenn Nonnen bei der Wahl ihres spirituellen Namens auch auf die Namen von männlichen Heiligen oder Engeln zurückgreifen. So fand ich in mehreren deutschen Klöstern zum Beispiel Einträge von Nonnen, die sich wirklich „Schwester Maria Gabriel“ nannten. Also habe ich diesen Namen verwendet.
Ansonsten ließ sich der Text recht einfach übersetzen. Inhaltlich ist er eine fast schon brutale Kritik an der Selbstherrlichkeit der Kirche, in der Kirchenvertreter offen als selbstgerechte Lügner und Betrüger bezeichnet werden. Kein Wunder, dass sich stark religiöse Menschen durch dieses Lied auf den Schlips getreten fühlen…


Schwester Maria sagt

Schwester Maria Gabriel sagt, sie ist eine Auserwählte,
und wenn wir die Botschaft hören, dann wird das Himmelreich kommen.
Und Schwester Maria Gabriel weiß, dass sie die Wahrheit sagt.
Ihre Worte sind voller Weisheit und du weißt, dass man sie nicht beweisen muss.

Ich weiß nicht genau, was ich tun würde,
wenn alles einträfe, was sie uns erzählt hat.

Und Schwester Maria Gabriel sagt: „Kehrt ab von der Sünde.
Wendet euer Gesicht zu Jesus und macht euch bereit, ihn herein zu lassen.“
Das Leben ist voller Kummer und ihr braucht eine Pause von den Leiden,
also nennt euch Gläubige und ihr werden alle wieder betrogen.

Ich weiß nicht genau, was ich tun würde,
wenn alles einträfe, was sie uns erzählt hat.

Schwester Maria sagt…


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: History Of Modern Texte
BeitragVerfasst: 28.11.2010, 01:40 
Offline
Sugar Taxer
Sugar Taxer
Benutzeravatar

Registriert: 06.10.2010, 13:05
Beiträge: 1124
Wohnort: Bremen
Jetzt wird es peinlich für mich. „Pulse“ ist mein Lieblingslied auf dem Album, aber trotz Übersetzung habe ich nicht den blassesten Schimmer, worum es in dem Text geht. Um Sex? Um Prostitution? Oder geht es um Musik und Tanzen, und ich hätte „rockin’“ besser mit „es rockt“ übersetzen sollen? Keine Ahnung. Das „pulse“ am Ende des Refrains musste ich jedenfalls wegen des Satzbaus eine Zeile nach oben ziehen, und über meine sehr freie Übersetzung von „rockin’“ kann man sich natürlich streiten.
Nach „shit“ im Opener folgt jetzt übrigens mit „fuckin’“ zum zweiten Mal ein Ausdruck, den ich nur mit einem Wort übersetzen kann, das hier im Forum automatisch zur Hälfte durch Sternchen ersetzt wird. Ich denke, ihr versteht es trotzdem. Die Schreibweise ist diesmal etwas anders, nämlich ohne e am Ende, und dadurch wandelt es das Forum merkwürdigerweise von Groß- in Kleinschreibung um.



Puls

Ich weiß, was du denkst.
Du denkst, dass die Uhr tickt.
Es ist in Ordnung, wenn es das ist -
wofür du gekommen bist.

Du sagst, dass ich ein Benutzer bin.
Worte verwirren dich nur.
Es ist Missbrauch, aber das ist es -
wofür du gekommen bist.

Hast es – begonnen – am Laufen, oh ja!
Läuft super, kein Halten.
Das ist es, wofür du gekommen bist.

Puls.
Hast deinen Finger auf meinem Puls.
Dein Finger. Hör nicht auf, bis du ihn hast.
Hör nicht auf, bis du meinen Puls hast.

Hast deinen Finger auf meinem Puls.
Ich sage dir: Hör nicht auf, bis du ihn hast.
Hör nicht auf, bis du meinen Puls hast.

Es muss nicht so
schwer sein, wenn du loslässt.
Frag nach Hilfe, denn das ist es,
wofür du gekommen bist.

Ich gebe dir klare Anweisungen,
wie die Funktionen zu benutzen sind.
sch*** Zuhören, denn das ist es,
wofür du gekommen bist.

Hast es – begonnen – am Laufen, oh ja!
Läuft super, kein Halten.
Das ist es, wofür du gekommen bist.

Puls.
Hast deinen Finger auf meinem Puls.
Dein Finger. Hör nicht auf, bis du ihn hast.
Hör nicht auf, bis du meinen Puls hast.

Hast deinen Finger auf meinem Puls.
Ich sage dir: Hör nicht auf, bis du ihn hast.
Hör nicht auf, bis du meinen Puls hast.

Hast es – begonnen – am Laufen, oh ja!
Läuft super, kein Halten.
Das ist es, wofür du gekommen bist.

Puls.
Hast deinen Finger auf meinem Puls.
Dein Finger. Hör nicht auf, bis du ihn hast.
Hör nicht auf, bis du meinen Puls hast.

Hast deinen Finger auf meinem Puls.
Ich sage dir: Hör nicht auf, bis du ihn hast.
Hör nicht auf, bis du meinen Puls hast.


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: History Of Modern Texte
BeitragVerfasst: 28.11.2010, 15:55 
Offline
Sugar Taxer
Sugar Taxer
Benutzeravatar

Registriert: 06.10.2010, 13:05
Beiträge: 1124
Wohnort: Bremen
„Green“ ist für mich ein weiterer mysteriöser Text, für den man die Vorgeschichte kennen müsste, um ihn wirklich zu verstehen. Es geht um Angst vor innerer Einsamkeit und Angst vor irgendetwas anderem, aber der Auslöser für diese Angst bleibt leider im Dunkeln. Wenn man wüsste, was „all the things you said“ sind, dann könnte man sich einen Reim darauf machen. Der Songtitel hilft uns leider auch nicht weiter. Im Interview mit Pat Fetty antwortete Andy auf die Frage, was der Titel eigentlich mit dem Song zu tun habe: „Nothing. The title is just a working title.“ Na toll! Nachdem man den Song fertig hatte, war man einfach zu faul oder zu ideenlos, um ihm einen richtigen Titel zu geben!
Zur Übersetzung: Wegen des Satzbaus musste ich im Refrain das „betest“ von der zweiten in die erste Zeile ziehen.
Es gibt mal wieder einen Druckfehler der Plattenfirma: Der Anfang der dritten Zeile müsste eigentlich „You’re“ lauten, und nicht „Your“. Außerdem wird der Refrain am Ende mit leicht verändertem Wortlaut wiederholt, wodurch sich eine andere Bedeutung ergibt – diese Refrainwiederholung fehlt im offiziellen Textabdruck.


Grün

Wenn alle Sachen, die du gesagt hast, stimmen würden –
wie kommt es dann, dass du nicht nach Hause gehen kannst?
Du hast Angst allein,
fürchtest die Einsamkeit –
in deinem Kopf,
nicht zu Hause.

And alles, was du sagst und tust,
nimmt dir nicht die Furcht.

Und darum betest du heute Abend
wieder einmal nur um Licht,
wenn Gedanken, die dich heimsuchen,
dich langsam loslassen.
Und wieder einmal brennt
die Furcht in deinem Kopf.
Du versuchst es, aber du kannst
diesen Schmerz, der dich tötet, nicht loslassen.

Wenn alle Sachen, die du gesagt hast, stimmen würden –
warum kannst du dieses Spiel nicht von vorn beginnen?
Es ist nichts, was gesagt wurde – es ist nur in deinem Kopf.
Aber die Furcht, o Gott, die Furcht!

And alles, was du sagst und tust,
nimmt dir nicht die Furcht.

Und darum betest du heute Abend
wieder einmal nur um Licht,
wenn Gedanken, die dich heimsuchen,
dich langsam loslassen.
Und wieder einmal brennt
die Furcht in deinem Kopf.
Du versuchst es, aber du kannst
diesen Schmerz, der dich tötet, nicht loslassen.

Und darum betest du heute Abend
wieder einmal um Licht,
wenn Gedanken, die dich heimsuchen,
dich langsam loslassen.
Und wieder einmal verbrennt
diese Furcht deinen Kopf.
Du versuchst es, aber du kannst
diesen Schmerz, der dich tötet, nicht loslassen.


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: History Of Modern Texte
BeitragVerfasst: 28.11.2010, 16:23 
Offline
Sugar Taxer
Sugar Taxer
Benutzeravatar

Registriert: 06.10.2010, 13:05
Beiträge: 1124
Wohnort: Bremen
“Bondage Of Faith” könnte auch „The Future, The Past, And Forever After (Part II)“ heißen, denn zum zweiten Mal auf dem Album geht es thematisch um das Schicksal - diesmal um das Schicksal, das wir uns selbst geschaffen haben: Durch unsere aktuellen und vergangenen Taten haben wir bei anderen Menschen (bzw. bei unserem Partner) ein Bild von uns erzeugt, mit dem wir einfach leben müssen. Aber das ist natürlich nur meine Interpretation.
Die Süddeutschen können mir hoffentlich verzeihen, dass ich „pouring“ mit dem norddeutschen Ausdruck „pladdern“ übersetzt habe, aber ich habe einfach keinen hochdeutschen Ausdruck gefunden, mit dem man „thougts pouring through“ besser hätte übersetzen können.


Fesseln des Schicksals

Da ist ein Loch in meinem Kopf,
durch das meine Gedanken pladdern.
Ein Platz in meiner Seele, den ich für dich aufhebe.
Eine Zeit, gemacht für Trübsal, Schamgefühle,
wo alle Versprechen einfach gleichsam verklingen.

Und die Leute werden dich bitten, ihr Leid zu tragen -
eine so schmerzvolle Freude, so eine Strafe.
Ich bin gebunden in ihrer Erinnerung, Liebe und ihrem Hass.
Sie sind eine wunderschöne Bürde:
Die Fesseln des Schicksals.

Wenn ich jetzt an dich denke und an alles, was wir sind,
habe ich soweit Angst davor, zu versagen und zu fallen.
Der Mensch, den du wolltest, ist nicht, was ich bin.
Ich bin sicher, du hast dir einen viel besseren Mann vorgestellt.

Das Traumbild, das ich schätzte, war strahlend und neu -
alles spröde und aufpoliert, aber selten wie du.
Ich bin gebunden in deiner Erinnerung, Liebe und deinem Hass.
Sie sind eine wunderschöne Bürde:
Die Fesseln des Schicksals.

Ich bin gebunden in deiner Erinnerung, Liebe und deinem Hass.
Sie sind eine wunderschöne Bürde:
Die Fesseln des Schicksals.


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: History Of Modern Texte
BeitragVerfasst: 28.11.2010, 17:31 
Offline
Sugar Taxer
Sugar Taxer
Benutzeravatar

Registriert: 06.10.2010, 13:05
Beiträge: 1124
Wohnort: Bremen
„The Right Side?“:
Musikalisch ist der Song für meinen Geschmack etwas zu lang geraten, aber ich kann trotzdem verstehen, warum Andy ihn als sein Lieblingslied auf dem Album bezeichnet: Der Text ist wunderschöne Lyrik - eine traurige kleine Tragödie, eingefangen in Schnappschüssen aus dem nächtlichen Liverpool. Inhaltlich sind wir wieder bei dem Thema, das sich wie ein roter Faden durch das ganze Album zieht: Das Leben wird bestimmt von Vergänglichkeit, Trauer und Schmerz, und dabei ist egal, ob aktiv oder passiv. Wir haben lediglich die Wahl, uns für eine Art zu entscheiden.

Und damit sind wir am Ende von „History Of Modern“ angelangt. Heute Abend gibt es von mir noch die Übersetzungen der Japan-Bonus-Tracks „Idea 1“ und „Save Me“, und morgen Abend kommen dann die übrigen Single-B-Seiten des Albums – es sei denn, hier erfolgt jetzt langsam mal der Aufschrei: „Lass uns endlich in Ruhe mit dem Mist!“ Zu den letzten Texten gab es überhaupt keine Rückmeldungen mehr, obwohl sie ja teilweise schwer zu verstehen und ziemlich interpretationsbedürftig waren. Eigentlich hatte ich gehofft, von euch noch ein paar Anregungen zu bekommen – ist es euch egal, worüber Andy singt?


Die richtige Seite?

Lass mich dich zu einer Stadt am Meer mitnehmen.
Die Nacht bricht gerade herein, es sind Leute auf der Straße.
Er steht am Bahnhof – vorbereitet, die Stadt zu verlassen.
Sie liegt im Schlafzimmer – fühlt sich, als ob sie ertrinkt.
Welche ist die richtige Seite?

Lass mich dich zu einer Stadt am Meer mitnehmen.
Die Lichter sind noch an, Regen fällt auf die Straße.
Er bewegt sich, als ob er fällt – versucht, das Telefon zu benutzen.
Sie liegt im Schlafzimmer – sie hat sich noch nie so einsam gefühlt.
Welche ist die richtige Seite?

„Komm mit mir“, sagt er.
„Bleib bei mir“, betet sie.

Lass mich dich zu einer Stadt am Meer mitnehmen.
Du musst jetzt eine Seite wählen, auf welcher wirst du sein?
Der Junge mit dem gebrochenen Herzen? Das Mädchen im Elend?
Du musst die richtige Seite wählen – es ist nicht so einfach.
Welche ist die richtige Seite?

„Komm mit mir“, sagt er.
„Bleib bei mir“, betet sie.
„Komm mit mir“, sagt er.
„Bleib bei mir“, betet sie.


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: History Of Modern Texte
BeitragVerfasst: 28.11.2010, 17:58 
Offline
Maid Of Westfalen
Maid Of Westfalen
Benutzeravatar

Registriert: 28.11.2006, 22:39
Beiträge: 6119
Wohnort: Westfälisch-Sibirien
"ist es euch egal, worüber Andy singt?"

Nee,bestimmt nicht.Wenn es nicht gerade um diesen üblichen "Junge liebt Mädchen"-Kram geht,gefielen mir die OMD-Texte oft recht gut...schon wegen der Bilder,die sie in meinem Kopf erzeugten.
Und Dein Engagement finde ich großartig....mal abgesehen davon,daß Dir die Übersetzungen auch gut gelingen. :D
Aber das ist vielleicht generell ein Problem,daß man sich wenig Gedanken macht,wieviel Zeit und Arbeit hier einige von uns immer wieder investieren,auch wenn es freiwillig ist.Du mit den Übersetzungen,auch Sony mit den Shirts......aber auch Hagens Einsatz und Engagement hier verdient schon längst mal ein großes Lob. :)

_________________
"Wer Visionen hat,sollte zum Arzt gehen." (Helmut Schmidt)


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: History Of Modern Texte
BeitragVerfasst: 28.11.2010, 19:04 
Offline
The Liberator
The Liberator

Registriert: 24.05.2007, 21:18
Beiträge: 1463
Ich muss sagen, dass ich deine Interpretationen sehr gut finde, v.a. weil du dir wirklich nicht nur Gedanken um den groben Inhalt machst, sondern wirklich um die passenden Formulierungen ringst, indem du die Satzstellung etc. der englischen Texte analysierst. Besonders toll finde ich es, dass du uns teilhaben lässt, warum du das eine oder andere Wort so oder so übersetzt hast, so dass selbst Murrer über das eine oder andere übersetzte Wort, was sich eventuell etwas schräg anhört, dich verstehen können. Insofern auch von hier aus ein großes Lob - und tatsächlich hatte ich noch nicht allen Texten wirklich zugehört und bin jetzt ganz erstaunt ob der Tiefe, die du in manchem Song entdeckst, der dadurch einfach mehr Klasse bekommt. Großes Lob an dich! :D :D :D

_________________
Zde Praha, československe zahraniční vysílání


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: History Of Modern Texte
BeitragVerfasst: 28.11.2010, 19:11 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2006, 11:09
Beiträge: 2944

_________________
DIE UMFANGREICHSTE DEUTSCHSPRACHIGE OMD-FANSITE:



Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: History Of Modern Texte
BeitragVerfasst: 28.11.2010, 19:17 
Offline
English Electrician
English Electrician
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2006, 21:06
Beiträge: 4509
Wohnort: Bremen
Vielen Dank Marc

Genug ?
Nö,gibt ja noch die restlichen Album 8)

Das keine Resonanz gibt oder kommt kenne ich,
weiß auch nie ob das was ich verschicke OK ist oder
ob die Leute genervt sind,es überhaut haben wollen oder
es gut ist was auf den Forenserver kommt,natürlich melden
sich schon einige....denk mir dann,es wird sich schon jemand
beschweren :D

Andererseit kann ich nach der zur Verfügungstellung der Live Aufnahme
von 2008 ja auch die Live Aufnahme Berlin 2010 für mich behalten... :P

Ich denke mal es ist Wochenende und es sind halt nicht
alle Hardcore und somit jeden Tag im Forum :D

_________________
OMD - Forever live - Never die

http://www.kicktipp.de/omd


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: History Of Modern Texte
BeitragVerfasst: 28.11.2010, 20:56 
Offline
Dazzle Shipper
Dazzle Shipper
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2006, 18:49
Beiträge: 235
Wohnort: Nordhorn
Hallo Marc!

Möchte mich an dieser Stelle auch mal bei Dir für alle die Mühe und Arbeit bedanken. Übersetzungen sind wirklich oft schwierig.

Darum echt klasse Arbeit!

Ich weiß das, weil ich selber für meinen niederländischen Chef ab und an mal Texte und Webseiten von Niederländisch ins Deutsche übersetze.
Sehr zeitraubende Sache manchmal (bei mir nicht ganz so wild, diese Arbeit wird nach Stundensatz extra bezahlt :mrgreen: )


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: History Of Modern Texte
BeitragVerfasst: 28.11.2010, 23:28 
Offline
Sugar Taxer
Sugar Taxer
Benutzeravatar

Registriert: 06.10.2010, 13:05
Beiträge: 1124
Wohnort: Bremen


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: History Of Modern Texte
BeitragVerfasst: 28.11.2010, 23:52 
Offline
Maid Of Westfalen
Maid Of Westfalen
Benutzeravatar

Registriert: 28.11.2006, 22:39
Beiträge: 6119
Wohnort: Westfälisch-Sibirien
"Pladdern" nennt man hier starken Regen.Oder "plästern". :wink:

_________________
"Wer Visionen hat,sollte zum Arzt gehen." (Helmut Schmidt)


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: History Of Modern Texte
BeitragVerfasst: 29.11.2010, 00:07 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2006, 11:09
Beiträge: 2944
Da ja offenbar ein Loch im Kopf vorhanden ist, muß durch dieses ja auch was herauskommen. Im Online-Leo-Wörterbuch wird "pouring" u. a. als "strömen" übersetzt und ich finde, das passt eher. Gut - heraussprudeln war frei von mir übersetzt, deshalb schwenk ich schnell mal um auf "heraus strömen" :lol:

Da ist ein Loch in meinem Kopf,
durch das meine Gedanken heraus strömen

_________________
DIE UMFANGREICHSTE DEUTSCHSPRACHIGE OMD-FANSITE:



Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: History Of Modern Texte
BeitragVerfasst: 29.11.2010, 00:29 
Offline
Sugar Taxer
Sugar Taxer
Benutzeravatar

Registriert: 06.10.2010, 13:05
Beiträge: 1124
Wohnort: Bremen
"Strömen" klingt zwar nicht besonders lyrisch, "prasseln" würde mir da wirklich besser gefallen, aber als Übersetzung ist es in Ordnung. Es ist halt das übliche Problem mit dem Englischen: Nur ein Wort - aber zwei Dutzend verschiedene Möglichkeiten, es zu übersetzen...

Weiter geht' mit dem ersten Bonustrack.
Die erste Single-B-Seite „Idea 1“ hat zur Abwechslung mal einen kurzen, melancholischen Text, den man auf Anhieb versteht. Und falls jemand sich fragt, was der seltsame Titel bedeutet: Eigentlich hat das Stück gar keinen Titel. Das Lied heißt lediglich „Idea 1“, weil es die erste musikalische Idee war, die Paul und Andy hatten, als es an die Planungen für ein neues Album ging.


Idee 1

Erinnerst du dich an die Tage,
als es nur dich und mich gab,
und niemanden sonst auf der ganzen weiten Welt?
Nun, ich tue es.

Erinnerst du dich an die Tage,
als es nur dich und mich gab,
und niemanden sonst auf der ganzen weiten Welt?
Nun, ich tue es.


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: History Of Modern Texte
BeitragVerfasst: 29.11.2010, 00:59 
Offline
Sugar Taxer
Sugar Taxer
Benutzeravatar

Registriert: 06.10.2010, 13:05
Beiträge: 1124
Wohnort: Bremen
Der für das US-Album aufgenommene Bonussong „Save Me“ hat einen amerikanischer Text mit einigen US-amerikanischen Ausdrücken wie „you drive me stone out a my mind“ und „from coast to coast“, die ich zur Eindeutschung etwas abändern musste („du treibst mich total in den Wahnsinn“, „im ganzen Land“). In die Zeile „Said you seek you're sure to find“ musste ich ein zusätzliches Wort („mir“) einfügen, weil man sie sonst auf Deutsch nicht verstanden hätte. Das Gleiche gilt für das "Ich" in der Refrainwiederholung. Inhaltlich ist es ein typischer Aretha-Franklin-Song: Nichts als Ärger mit den Männern!


Rette mich

Elektronische Soulmusik…

Versprach mir selbst nach der ersten Liebelei,
dass ich dir keine zweite Chance geben würde.
Sagte (mir): „Du suchst - du bist sicher, zu finden.“
Aber je dichter ich an dich herankomme, Baby,
desto mehr treibst du mich total in den Wahnsinn.

Rette mich!
Rette mich irgendjemand!
Rette mich!
Rette mich irgendjemand!

Diejenigen, die lieben, geben immer am meisten.
Wir weinen zusammen im ganzen Land.
Liebe lässt uns kalt und innerlich verletzt zurück.
Diese unsere Tränen sind unberechtigt.

(Ich) bettele dich an, mich zu retten!
Rette mich irgendjemand!
Rette mich!
Rette mich irgendjemand!

Deine Liebe sagte, du hast mich gebraucht.
Du hast meine Liebe missbraucht – lass mich frei!
Du hast mich nicht gebraucht, nicht gewollt.
Hilf mir irgendjemand – dieser Mann will mich verspotten.
Ich bettele dich an, mich zu retten!

O ja, mach schon…

Versprach mir selbst nach der ersten Liebelei,
dass ich dir keine zweite Chance geben würde.
Sagte (mir): „Du suchst - du bist sicher, zu finden.“
Aber je dichter ich an dich herankomme, Baby,
desto mehr treibst du mich total in den Wahnsinn.

Rette mich!
Rette mich irgendjemand…

Elektronische Soulmusik…


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 57 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
ClassyDark by ayasha : © 2007 White Fusion Skins
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group


Deutsche Übersetzung durch phpBB.de