[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3824: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3247)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3826: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3247)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3827: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3247)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3828: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3247)
www.germanmanoeuvres.com • Thema anzeigen - History Of Modern Texte
Aktuelle Zeit: 17.09.2019, 15:27
www.germanmanoeuvres.com DAS DEUTSCHE OMD - FORUM

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 57 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: History Of Modern Texte
BeitragVerfasst: 24.11.2010, 22:12 
Offline
Sugar Taxer
Sugar Taxer
Benutzeravatar

Registriert: 06.10.2010, 13:05
Beiträge: 1124
Wohnort: Bremen


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: History Of Modern Texte
BeitragVerfasst: 24.11.2010, 22:17 
Offline
Maid Of Westfalen
Maid Of Westfalen
Benutzeravatar

Registriert: 28.11.2006, 22:39
Beiträge: 6119
Wohnort: Westfälisch-Sibirien
:mrgreen:

_________________
"Wer Visionen hat,sollte zum Arzt gehen." (Helmut Schmidt)


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: History Of Modern Texte
BeitragVerfasst: 25.11.2010, 15:31 
Offline
Sugar Taxer
Sugar Taxer
Benutzeravatar

Registriert: 06.10.2010, 13:05
Beiträge: 1124
Wohnort: Bremen
„History Of Modern (part II)“ ist der erste von mehreren Songs auf dem Album, die inhaltlich auf den ersten Blick nur schwer zu verstehen sind. Die Strophen sind noch relativ klar: Nichts währt ewig, und darum sollte man nicht darauf bauen, dass Dinge, die man heute als selbstverständlich annimmt, es morgen auch noch sein werden. Unter diesem Aspekt ist der Titel des Songs wirklich toll gewählt, weil man ihn auch umdrehen kann: Die Moderne wird Geschichte.
Problematischer ist der Refrain, den man auch folgendermaßen übersetzen könnte:

„Lass den Hund aus dem Käfig,
und ergib dich dann der Wut“:
Das will ich nie wieder denken.

Je nach Übersetzung ist es also entweder eine Aufforderung, sich gehen zu lassen, oder genau das Gegenteil. Die Interpretation bleibt jedem selbst überlassen.

Weitere Besonderheiten:
- Die Metapher „Let the dog out of the cage“ gibt es im Deutschen eigentlich nicht. Überhaupt gibt es in der englischen Sprache viel mehr Redewendungen und Sprichwörter rund um den Begriff "Hund" als bei uns. Wir verwenden dafür sehr viel häufiger das Schwein. Die korrekte Übersetzung dieser Zeile hätte darum eigentlich lauten müssen „Lass die Sau raus“, aber ich habe mich in diesem Fall für eine wörtliche Übersetzung entschieden, weil sie einfach schöner klingt.
- Im Booklet steht "And surrender to the rage", auf unserer Lyrics-Seite jedoch "Then surrender to the rage", und wenn ich mir den Song anhöre, dann höre ich an dieser Stelle auch eher "then" als "and" und habe es auch dementsprechend übersetzt.
- Und aus „page“ habe ich „Buchseite“ gemacht, weil einfach nur „Seite“ in unserer Sprache zu viele weitere Bedeutungen hat.


Geschichte der Moderne (Teil 2)

Der erste Fehler ist, wenn du dir dem,
was du geändert zu haben glaubst, sicher bist.
Alles Sichere läuft auf Grund.
Alles, was gefunden wurde, ist verloren.

Der nächste Fehler ist, wenn du
jede Regel brichst, die du erfunden hast.
Kannst du fühlen, wie es einstürzt?
Kannst du es nicht überall sehen?

Reiß das Bild aus der Buchseite.
Lass den Hund aus dem Käfig,
und ergib dich dann der Wut.
Ich will nie wieder denken.

Der letzte Fehler, den du jemals machst:
Zu denken, das Moderne wäre für immer neu.
Kannst du fühlen, wie es einstürzt?
Kannst du es nicht überall sehen?

Reiß das Bild aus der Buchseite.
Lass den Hund aus dem Käfig,
und ergib dich dann der Wut.
Ich will nie wieder denken.


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: History Of Modern Texte
BeitragVerfasst: 25.11.2010, 16:18 
Offline
Maid Of Westfalen
Maid Of Westfalen
Benutzeravatar

Registriert: 28.11.2006, 22:39
Beiträge: 6119
Wohnort: Westfälisch-Sibirien
Finde ich wirklich toll,mit wieviel Liebe und Akribie Du hier die Texte übersetzt.Hut ab! :)
Ich weiß ja selber,wie schwierig es manchmal sein kann,die sinngemäße Form im Deutschen zu finden,auch wenn einem im Englischen die Bedeutung völlig klar ist.

_________________
"Wer Visionen hat,sollte zum Arzt gehen." (Helmut Schmidt)


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: History Of Modern Texte
BeitragVerfasst: 25.11.2010, 19:42 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2006, 11:09
Beiträge: 2944

_________________
DIE UMFANGREICHSTE DEUTSCHSPRACHIGE OMD-FANSITE:



Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: History Of Modern Texte
BeitragVerfasst: 26.11.2010, 03:00 
Offline
Sugar Taxer
Sugar Taxer
Benutzeravatar

Registriert: 06.10.2010, 13:05
Beiträge: 1124
Wohnort: Bremen
@Hagen: Gut zu wissen. Bis jetzt habe ich mich am Booklet orientiert, aber ab jetzt halte ich mich nur noch an deine Lyrics-Page und muss mir auch die ersten drei Texte nochmal anschauen, ob es da irgendwelche Abweichungen gibt und ich die Übersetzungen gegebenenfalls anpassen muss. Hier kommt jetzt erstmal Text Nummer fünf:

„Sometimes“ ist ein trauriges Lied über eine kaputte Beziehung.
Da es so viele verschiedene Möglichkeiten gibt, „c’mon just, chill“ zu übersetzen, habe ich zwei unterschiedliche Varianten benutzt.
Und das Wort „vision“ habe ich sehr frei übersetzt, denn im Deutschen würde man in diesem Zusammenhang niemals von einer Vision reden, sondern eher von einem Traum.


Manchmal

Komm schon, kühl einfach ab… Mach einfach, beruhige dich…

Manchmal fühle ich mich wie ein mutterloses Kind.

Und es spielt keine Rolle, wenn ich sage, dass ich dich liebe.
Egal, wie gut der Tag ist, am Ende schlafen wir nur in unserem Bett.
Es gab einst einen Traum, von dem ich weiß, dass wir ihn verloren haben.
Nichts hat jetzt einen Wert, aber es hat alles einen Preis.

Manchmal fühle ich mich wie ein mutterloses Kind.

Und du fragst dich, warum ich jeden Tag mehr und mehr trinke.
Ich will nicht nach Hause kommen, ich will nicht bleiben,
denn die Welt dreht sich um das, was du tust und denkst und fühlst und sagst,
aber wenn ich mich äußere, dann jagt es dich nur davon.

Manchmal fühle ich mich wie ein mutterloses Kind.
Und du fragst dich, warum…


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: History Of Modern Texte
BeitragVerfasst: 26.11.2010, 15:09 
Offline
Sugar Taxer
Sugar Taxer
Benutzeravatar

Registriert: 06.10.2010, 13:05
Beiträge: 1124
Wohnort: Bremen
„RFWK“ (Ralf Florian Wolfgang Karl) ist ein Liebeslied und Dankeschön an die Band „Kraftwerk“, deren Musik Paul und Andy in ihren jungen Jahren stark beeinflusst hat. Mehr gibt es dazu (und zu der Übersetzung) eigentlich nicht zu sagen.


RFWK

Ich liebte euch, als ich euch entdeckte,
ich liebte euch wie ein Sohn.
Ihr legtet eure Arme um mich,
und der Ladevorgang hatte begonnen.

Und all die Jahre der Leidenschaft,
und was aus mir geworden ist -
die einzige Konstante in allem
ist das, was ihr ausgelöst habt.

Manchmal habe ich das Gefühl, dass ich triumphiert habe,
manchmal weiß ich, dass ich gestürzt bin.
Aber auch, wenn ich es vermasselt habe,
habe ich versucht, es gut zu machen.

Ich schätze, dass ich euch nun danken muss -
dies ist vielleicht die letzte Gelegenheit.
Was das Leben euch auch bringen mag –
ich bete, dass es euch gut geht.

Ich liebte euch, als ich euch entdeckte,
ich liebte euch wie ein Sohn.
Ihr legtet eure Arme um mich,
und der Ladevorgang hatte begonnen.

Und all die Jahre der Leidenschaft,
und was aus mir geworden ist -
die einzige Konstante in allem
ist das, was ihr ausgelöst habt.


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: History Of Modern Texte
BeitragVerfasst: 26.11.2010, 16:27 
Offline
Sugar Taxer
Sugar Taxer
Benutzeravatar

Registriert: 06.10.2010, 13:05
Beiträge: 1124
Wohnort: Bremen
Da die Übersetzungen inzwischen bis auf ein paar Kleinigkeiten fertig sind, erhöhe ich ab heute die Schlagzahl und schicke mehrere Texte pro Tag.

Den Text von „New Holy Ground“ kann man allgemein interpretieren als Aufforderung, seine Fehler der Vergangenheit zu erkennen und es zukünftig besser zu machen. Man kann aber auch an das denken, was bei Kurier.at über das neue Album zu lesen war: „[…] In den Texten aber bleibt McCluskey bei seinen Lieblingsthemen. Er singt über die Kirche und ihre Selbstsicherheit in der Phase der Missbrauchs-Anschuldigungen […]“ Um die Selbstsicherheit der Kirche geht es in „Sister Marie Says“, aber die Sache mit den Missbrauchs-Anschuldigungen sehe ich eher in „New Holy Ground“, und in diese Richtung geht auch meine Übersetzung. So wird „escape“ zwar normalerweise mit „Entkommen“ übersetzt, aber im Zusammenhang mit „saviour“ (Heiland, Retter) erschien mir „Rettung“ passender.


Neuer heiliger Boden

Keine Zeit für Theorie
und keine Zeit für Tränen.
Und es ist sinnlos, es zu versuchen –
wir haben all diese Jahre verschwendet.

Und es gibt keine Chance, zu wissen,
ob dieser Schmerz jemals abklingt.
Aber es lässt sich nicht abstreiten,
dass es dies ist, was wir getan haben.

Wirf einen Blick auf dich selbst,
und geh an die Grenze.
Nimm einen tiefen Atemzug,
und sei jemand anderes.
Wirf einen Blick auf dich selbst,
und erkenne, was herausgefunden wurde.
Tritt ins Licht
auf neuen heiligen Boden.

Es gibt keine Hoffnung auf den Heiland,
und es gibt keine Rettung von der Sünde.
Wir müssen uns nun abkehren
von den Menschen, die wir waren.

Wirf einen Blick auf dich selbst,
und geh an die Grenze.
Nimm einen tiefen Atemzug -
sei jemand anderes.
Wirf einen Blick auf dich selbst,
und erkenne, was herausgefunden wurde.
Tritt ins Licht
auf neuen heiligen Boden.


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: History Of Modern Texte
BeitragVerfasst: 26.11.2010, 21:02 
Offline
Culture Junkie
Culture Junkie
Benutzeravatar

Registriert: 17.11.2007, 21:59
Beiträge: 335
Wohnort: Jena
:?: :?: :?:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: History Of Modern Texte
BeitragVerfasst: 26.11.2010, 21:11 
Offline
Maid Of Westfalen
Maid Of Westfalen
Benutzeravatar

Registriert: 28.11.2006, 22:39
Beiträge: 6119
Wohnort: Westfälisch-Sibirien
Ja genau! Löschen Bitte! :roll:

_________________
"Wer Visionen hat,sollte zum Arzt gehen." (Helmut Schmidt)


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: History Of Modern Texte
BeitragVerfasst: 26.11.2010, 21:12 
Offline
Dazzle Shipper
Dazzle Shipper
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2006, 18:49
Beiträge: 235
Wohnort: Nordhorn
Spam!!!!


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: History Of Modern Texte
BeitragVerfasst: 26.11.2010, 23:01 
Offline
Maid Of Westfalen
Maid Of Westfalen
Benutzeravatar

Registriert: 28.11.2006, 22:39
Beiträge: 6119
Wohnort: Westfälisch-Sibirien
Danke an die fleißige Modette. :)
Irgendwo hier war mir heute aber noch son Ding aufgefallen.Oder verschwinden die automatisch,wenn besagtes "Mitglied" hier im Forum gelöscht wird?

_________________
"Wer Visionen hat,sollte zum Arzt gehen." (Helmut Schmidt)


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: History Of Modern Texte
BeitragVerfasst: 26.11.2010, 23:07 
Offline
English Electrician
English Electrician
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2006, 07:38
Beiträge: 4762
Wohnort: In der allertiefsten Pampa von Saggsn
habsch was verpasst :?:

_________________
Lieber über Nacht versumpft als nachts allein im Sumpf!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: History Of Modern Texte
BeitragVerfasst: 26.11.2010, 23:49 
Offline
Sugar Taxer
Sugar Taxer
Benutzeravatar

Registriert: 06.10.2010, 13:05
Beiträge: 1124
Wohnort: Bremen
Huch - kaum bin ich mal ein paar Stunden nicht da, schon geschehen hier in "meinem" Thread irgendwelche mysteriösen Dinge, von denen ich nichts mitbekomme... Scheinbar gab es einen seltsamen Beitrag, der gelöscht wurde?


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: History Of Modern Texte
BeitragVerfasst: 27.11.2010, 00:57 
Offline
Sugar Taxer
Sugar Taxer
Benutzeravatar

Registriert: 06.10.2010, 13:05
Beiträge: 1124
Wohnort: Bremen
„The Future, The Past, And Forever After“:
“McCluskey […] singt […] über das ‚Gefühl, dem Schicksal entgegenzurasen und keine Kontrolle zu haben.’“ (Kurier.at)
Dem ist nichts hinzuzufügen. Da der Satzbau auf Deutsch und auf Englisch ja doch etwas unterschiedlich ist, habe ich der besseren Verständlichkeit wegen das „zu dir“ aus der zweiten in die erste Zeile gezogen. Und für „rattle and roll“ gibt es keine Entsprechung in unserer Sprache, also habe ich es etwas verkürzt. Etwas merkwürdig fand ich den Ausdruck „over head over heels“ – eigentlich kenne ich diese Formulierung nur als „head over heels“ ohne das doppelte „over“, so wie wir im Deutschen ja auch „Hals über Kopf“ und nicht „über Hals über Kopf“ sagen. Da es im Text aber nun mal so steht, habe ich es auch in der Übersetzung beibehalten.



Die Zukunft, die Gegenwart, und danach für immer

Wie eine Pistolenkugel wird es zu dir kommen,
wie der Pfeil eines Bogens.
Wie ein rasender Zug auf Stahlrädern wird es zu dir kommen.

Wie ein Hammer auf einen Stein wird es fallen,
über Hals über Kopf zu dir.
Wie ein Opfer in der Kirche des Lebens wird es dich rufen.

Und alles, was du zu tun hast,
ist sagen, dass du es ebenfalls willst.
Denn kein Schicksal kann dich von den Dingen, die du tust, befreien.

Also bitte, könntest du bitte
ein Zeichen geben, zu mir sprechen?

Wie eine Pistolenkugel wird es zu dir kommen,
wie der Pfeil eines Bogens.
Wie ein rasender Zug auf Stahlrädern wird es zu dir kommen.

Also Baby, schüttele und rüttele dich!
Es zerreißt deine Seele.
Lauf und versteck dich, verteidige dein Leben, aber es gibt keine Kontrolle.

Also bitte, könntest du bitte
ein Zeichen geben, zu mir sprechen?

Wie eine Pistolenkugel wird es zu dir kommen,
wie der Pfeil eines Bogens.
Wie ein rasender Zug auf Stahlrädern wird es zu dir kommen.


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 57 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
ClassyDark by ayasha : © 2007 White Fusion Skins
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group


Deutsche Übersetzung durch phpBB.de